neues Thema

 

Nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

Gute Ideen lohnen sich!

Ausschreibung des Themas

zur Tourenzielfahrt des Folgesjahres

Der Sieger des Themenwettbewerbs erhält einen

Gutschein über 100€

Die Tourenzielfahrt ist ein wichtiges Aushängeschild unseres Vereins: sie wird  als Jahreswettbewerb im LVRR und zusätzlich im BVDM ausgetragen. So haben wir insgesamt 80 - 100 Teilnehmer und eine entsprechende Präsenz- sowohl als Dauerthema unserer Mitglieder auf den Veranstaltungen in Verein und Verband als auch durch Publikation der Ergebnisse und Erlebnisse auf unserer Internet- Präsenz und in der Ballhupe.

Zu Beginn des Jahres beschäftigt er die Teilnehmer mit Recherche und Reiseplanung, und an jedem Clubabend wird über die neuesten Reiseerlebnisse und Fundsachen berichtet.

Das Thema sollte die Lust auf Entdeckung der Ziele wecken, aber auch auf die Motorradtour dorthin. Eine Auswahlliste der Ziele soll das Thema auf die schönsten Exemplare konzentrieren. Eine solche Liste sollte ein Mehrfaches der pro Teilnehmer gewerteten 20 Ziele zur Auswahl stellen.

Für die Wertung ist wichtig, dass die ca. 80 bis 100 Ziele möglichst weit  und gleichmäßig über Deutschland vereilt sind; und die Spannung über die Siegchancen bleibt erhalten, wenn die Punktzahl erst vor Ort genau feststeht, z.B durch Zusatzpunkte für  grüne Schilder oder andere Merkmale, die nur vor Ort zu ermitteln sind.

Zur Aufgabe hat der Fahrtleiter zu bewältigen:

  • Auswahl des Themas,
  • Zusammenstellung der Ausschreibungsunterlagen (Liste mit Koordinaten, weblinks und Kurzbeschreibung, Wertungsmodus etc.)  nach den Vorlagen, die die Sportwarte zur Verfügung stellen. Diese leisten auch technische Hilfe bei der Ermittlung der Geodaten und sorgen für eine Kontinuität der Bedingungen.
  • und natürlich die Auswertung und Siegerehrung für LV Rhein-Ruhr und BVDM

Also in Kurzform: ein Thema, ein Wertungsmodus und evtl. eine erste  Übersicht, dass es genügend Ziele mit den erforderlichen Eigenschaften gibt.

Das alles bis 1 Woche vor der Jahreshauptversammlung des LVRR vertraulich an den Vorstand. Die Entscheidung wird auf der JHV gewählt und bekanntgegeben. Der Sieger hat dann Zeit, das Thema weiter auszuarbeiten und und Ausschreibung und Wertungshefte fertig zu stellen. Die Bekanntgabe des Themas erfolgt traditionell auf dem Dezember- Clubabend.

Frisch an's Werk- wir sind schon ganz heiß auf dein Thema!

 

Copyright (c) 2003-2019 LV Rhein-Ruhr e.V. Alle Rechte vorbehalten.
webmaster(ät)lv-rhein-ruhr.de